Verbandsliga – Männer

10. Spieltag
02.12.2023, 18.30 Uhr
BSV Limbach-Oberfrohna vs. SG LVB II 29 : 20 (HZ: 14:13)

1.Männer des BSV Limbach-Oberfrohna mit erneutem Heimsieg
Mit einem am Ende deutlichem 29:20 (14:13) Heimsieg über den LVB Leipzig II gewinnt der BSV sein letztes Heimspiel im Jahr 2023.
Beide Mannschaften boten den Zuschauern in der Großsporthalle Limbach-Oberfrohna eine sehr ansehnliche Begegnung. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnten sich die spielstarken Gäste Mitte der 1.Halbzeit erstmals absetzen. Die Männer des BSV nutzen in dieser Phase ihre guten Chancen nicht und folgerichtig führten die Gäste mit 10:13 (23.Spielminute). Nach einer unglücklichen Situation und des verletzungsbedingten Ausfalls von Adam Habarta ging aber plötzlich ein Ruck durch die Mannschaft. Es folgte bis zur Halbzeit ein 4:0 Lauf des BSV und die damit verbundenen knappe 14:13 Halbzeitführung.
In die 2.Halbzeit startete der BSV mit vielen Schwung und konnte sich schnell mit 16:13 absetzen. Die Abwehr stand gewohnt stabil und der eingewechselte Enrico Olzmann zeigte im Tor ebenfalls eine starke Leistung. Allerdings hielten die kampstarken Gäste aus Leipzig dagegen und der BSV konnte sich nicht weiter absetzen. Als dann aber zehn Minuten vor Spielende der BSV erstmals mit 4 Toren in Führung gehen konnte, war der Wiederstand des LVB dann endlich gebrochen. Am Ende konnte der BSV gegen eine starke Mannschaft aus Leipzig den nächsten Heimsieg feiern. Der BSV bot spielerisch eine gute Leistung, muss aber weiterhin an der Chancenverwertung arbeiten. Aber die Formkurve der Mannschaft zeigt deutlich nach oben.
Nun hofft der BSV auf zahlreiche Unterstützung zum Spitzenspiel gegen SV 04 Plauen-Oberlosa II. Anpfiff ist am 10.12.2023 um 14:00 Uhr in der Sporthalle Kurt-Helbig in Plauen.

BSV: Rottluff (Tor), Olzmann (Tor), Nitschke (1Tor), Feustel (2), Weikert (2), Esche (5), Habarta (5), Brenn, Arnold (1), Breitfeld (1), Thomas (2), Cornelius (5), Böttcher (2) Richter (3)

Spielprotokoll: