Nikolausspielfest 2023 der Mini`s bei der DHfK in Leipzig

Am 09.12.2023 stand für die Minis ein Jahreshöhepunkt im Terminkalender. Wir waren nach Leipzig eingeladen, um bei der DHfK das Nikolausturnier mitzugestalten. Das Teilnehmerfeld bestand aus insgesamt 20 Mannschaften, darunter hauptsächlich Kinder aus dem Leipzigerraum, wie z. Bsp. der HC Leipzig, die DHfK, MoGoNo, Kühnau, Eilenburg, Döbeln, Rückmarsdorf, Wurzen, Nordhausen, Döbeln. Elbflorenz und wir hatten die weiteste Anreise. Das Spielfest begann mit dem Olympischem Einlauf aller teilnehmenden Mannschaften. Dabei standen, die in Leipzig studierenden internationalen Schiedsrichter Spalier. Es wurden Spiele á 13 Minuten über den Tag verteilt in Gruppen ausgespielt. Der Spaß stand im Vordergrund. Wir errangen dabei 6 Siege und nur eine Niederlage gegen die spielstarken Jungs von Elbflorenz. Hier unterlagen wir mit 5:11. Aber die Kids fuhren dann doch noch tolle Siege ein:  gegen die DHfK I 8:5; gegen Döbeln 12:6; gegen Rückmarsdorf 12:7; gegen HCL I 11:5; gegen HCL II 14:0; gegen MoGoNo 21:0. Zu unserer Mannschaft gehörten: Paco, Pauline, Mika, Till, Mila, Nils, Helge, Matti und Vincent. Till hütete unser Tor 1a, auch Mila machte sehr gern ihre Erfahrungen im Tor. Alle Kinder beteiligten sich am Torreigen. Darüber freuten sich alle ganz besonders. In der freien Spielzeit konnten Tests im Parcours für das Handballabzeichen abgelegt werden. Ganz hoch her ging es dann bei der Autogrammstunde der Bundesligaspieler von der DHfK. Den Stars und Vorbildern so hautnah begegnen zu können, war das Größte für die Kids. Es wurden Autogrammkarten gesammelt. Auch die Bälle der Kinder wurden mit Unterschriften dekoriert. Es wurden Fotos mit der Bundesligamannschaft und dem Maskottchen geschossen.

Zum Abschluss kam der Nicolaus mit Geschenken für alle Kinder. Es war für uns ein unvergessliches Erlebnis.

Nun wünschen wir allen eine schöne Weihnachtszeit.