Verbandsliga – Männer

9. Spieltag
25.11.2023, 18.00 Uhr
VfB Eilenburg vs. BSV Limbach-Oberfrohna 13 : 25 (HZ: 6:13)

BSV wieder auswärts erfolgreich
Die 1. Männermannschaft des BSV kehrt mit einem Erfolgserlebnis vom Auswärtsspiel in Eilenburg zurück. In einer durchwachsenen Begegnung am Samstagabend kamen nie Zweifel auf, wer das Parkett am Ende als Sieger verlassen sollte.
Bereits zu Beginn der Partie konnten sich die Mannen von Cheftrainer Kühn einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Über die Stationen 1:4 (8.), 2:5 (13.) und 3:8 (17.) zog der BSV davon. Dem Aufsteiger aus dem Bezirk Leipzig gelang es aber dann, sich wieder her anzukämpfen (6:8/22.). Mit einem 0:5-Lauf sollte dieser zwischenzeitliche Aufwind gestoppt werden, sodass man mit einem komfortablen 7-Tore-Vorsprung in die Halbzeitpause gehen konnte.
Die 2. Halbzeit verlief ähnlich wie die letzten 10 Minuten der 1. Der BSV baute den Abstand zum Gastgeber Tor um Tor aus. Fast alle Akteure auf Seiten der Limbacher konnten sich an diesem Tag in die Torschützenliste eintragen. Besonders hervorzuheben ist hier Routinier Axel Weber, der zweimal erfolgreich war. Leider endete die Partie recht unschön. Es kam nach Abpfiff zu einem Gerangel, das eine Rote Karte gegen die Gäste aus Limbach zur Folge hatte.
Der BSV kann mit zwei Punkten im Rücken den Anschluss an die Tabellenspitze halten. Jedoch ist die Mannschaft in den kommenden Tagen und Wochen gefragt, das Angriffsspiel variabler zu gestalten. Auch bei der Wurfeffektivität ist nach wie vor Luft nach oben. Am kommenden Samstag, dem 02.12.2023, empfängt die Erste den SG LVB II in der heimischen Großsporthalle.

BSV: Olzmann (Tor), Rottluff (Tor), Richter (2), Nitschke, Feustel (5), Weikert (1), Gehrke (1), Esche (1), Habarta (7/4), Arnold, Weber (2), Thomas (1), Cornelius (4), Böttcher (1)

Spielprotokoll: