Bezirksliga Chemnitz – Frauen

14. Spieltag
02.03.2024, 16.30 Uhr
BSV Limbach-Oberfrohna vs. SG Nickelhütte Aue 23 : 17 (HZ: 12:9)

Damen gewinnen gegen die SG Nickelhütte Aue am Ende verdient mit 23:17
In einer überwiegend spannenden Spitzenpartie gegen die zweitplatzierten aus Aue, gelang uns die Revanche für die knappe Niederlage im Dezember.
Bis zur 15. Minute pendelte die Partie hin und her. Einige Unkonzentriertheiten in der Abwehr, sowie das sehr bewegliche Spiel des Auer Teams stellte uns vor erhebliche Schwierigkeiten. Im Gegenzug ließen wir wieder eine große Anzahl sicherer Chancen liegen, so dass nach 15 Minuten einige Veränderungen notwendig wurden. Die Umstellungen sorgten für eine deutliche Stabilisierung der Abwehr. Trotzdem wurden vorn weiterhin die Torpfosten poliert oder die Torhüterin brachte ihre Erfahrung ein.  Es entwickelte sich jetzt eine torarme 2. Hälfte des ersten Durchgangs. Mit einem kleinen 12:9 Vorsprung ging es in die Kabinen.
Aus der Pause heraus kam Aue etwas besser in die 2. Halbzeit und konnte sich bis zur 40. Minute wieder bis auf ei Tor heranarbeiten. Die Abwehr stand jetzt zunehmend sicherer und auch der Rückhalt aus dem Tor war da, so konnten wir auch haarsträubende Fehler ausbügeln. Wir machten uns nun daran endlich mehr Tore zu erzielen. Die doch sehr intensiv und doch fair geführte Partie konnten wir jetzt langsam auf unsere Seite ziehen. Wir reduzierten unsere Fehler und belohnten uns endlich für den Aufwand. Zwischen der 40. Und 50. Minute fiel jetzt die Spielvorentscheidung, indem wir die Differenz auf 6 Tore ausbauen konnten. Aue gab sich dennoch nicht geschlagen und versuchte weiterhin alles. Jetzt waren wir gefestigt genug, um diesen Angriffen widerstehen zu können und so konnten wir am Ende einen verdienten 23:17 Erfolg feiern. Somit wurde der Angriff auf die Tabellenführung erfolgreich abgewehrt.
Für unser Team ist jetzt der Endspurt angebrochen und in 2 Wochen am 16.03.2024 um 16:00 Uhr beim viertplatzierten Burkhardtsdorf gibt´s dann schon wieder ein Endspiel. In diesem Spiel soll die Ausgangslage für den Staffelsieg gefestigt werden.
Dafür brauchen wir eure lautstarke Unterstützung!
FR

Spielprotokoll: